Büro- und Gewerbebauten - Dortmund

Die beiden Büro- und Gewerbebauten liegen an der Bundesstraße 1.

Die Gebäude wurden in Massivbauweise errichtet. Im Untergeschoss sind sie durch eine gemeinsame Tiefgarage funktional miteinander verbunden, jedoch konstruktiv voneinander getrennt. Im den Erd-geschossen und in den zweiten Obergeschossen befinden sich, u.a. zur Nutzung durch die Sparkasse, jeweils große, stützenfreie Räume. Diese konnten sehr wirtschaftlich durch eine Schottenbauweise, mit wandartigen Trägern in den ersten und dritten Obergeschossen realisiert werden.

PROJEKTDATEN

Bauherr:
DoGePlan

Architekt:
Gerhard Ebrecht, Dortmund

Ausführung:
2002